Terminübersicht

Termine unter 'FG Senioren'
Dienstag, 20. August 2019

Termin

Datum

KV GF: Vortrag - 100 Jahre Grundschule

Vortrag "100 Jahre Grundschule" von Prof. Dr. Uwe Sandfuchs

Termin Dienstag, 27. August 2019

Beginn: 18.30 Uhr

Ort: Saal im Bildungszentrum der KVHS Gifhorn Freiherr-vom-Stein-Str. 24
(Parkplätze auch am Sport-ZentrumSüd, Carl-Diem-Str.)

Spontane Besuche sind gerne gesehen. Aber wer schon früh sein Kommen plant, sollte sich zur besseren Planung bitten anmelden unter:
E-mail: u.neumann [ätt] kvhs-gifhorn.de oder Telefon: 05371 9459-666

In diesem Jahr wird die Grundschule in Deutschland als eigenständige Schulform 100 Jahre alt.
Mit Gründung der Weimarer Republik 1919, nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und des deutschen Kaiserreichs, wurde die Grundschule als gemeinsame Schule für alle Kinder eingeführt. Mit der Verankerung in der Weimarer Verfassung von 1919 sollte das ständische Schulsystem der Kaiserzeit beendet und allen Kindern unabhängig von der sozialen Herkunft die Chance auf eine erfolgreiche Schullaufbahn gegeben werden. Die Grundschule sollte in der neu entstandenen Republik die Schule für eine demokratische Gesellschaft sein.
Über die Geschichte der Grundschule und ihrer Entstehung berichtet Professor Sandfuchs an diesem Abend.

Dienstag, 27. August 2019 18:30

KV GF: Vortrag von Prof. Dr. Martin Korte: "Digitale Medien und ihr Einfluss auf unsere Gehirne"

Vortrag "Digitale Medien und ihr Einfluss auf unsere Gehirne"

von Prof. Dr. Martin Korte
Professor für Neurobiologie und Leiter des Zoologischen Instituts der TU Braunschweig

am Dienstag, 22. Oktober 2019
um 18.30 Uhr

im Saal im Bildungszentrum der KVHS Gifhorn Freiherr-vom-Stein-Str. 24
(Parkplätze auch am Sport-ZentrumSüd, Carl-Diem-Str.)

Der Einzug digitaler Medien in den Lernprozess z. B. von Schulen wird vieles verändern. Durch den "Digitalpakt" sollen die Schulen der Bundesländer mit Milliarden aus dem Bundeshaushalt mit digitalen Medien ausgerüstet werden. Hierbei wird auf Vieles zu achten sein: auf die Nutzung durch die Schüler/innen, veränderte Lernsituationen, Auswirkungen auf das Gehirn und die Entwicklung der Heranwachsenden, Wissen und Fähigkeiten im Umgang dieser Medien durch die Lehrer/innen u.a.m.
Weitere Fragen stellen sich: Wird im digitalen Zeitalter traditionelles Wissen überflüssig? Helfen digitale Medien zur Fähigkeit zum Multitasking und zur geistigen Fitness im Alter? Prof. Korte wird dies in seinem Vortrag klären und aufzeigen.

Spontane Besuche sind gerne gesehen. Aber wer schon früh sein Kommen plant, sollte sich zur besseren Planung bitten anmelden unter:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Telefon: 05371 9459-666

Dienstag, 22. Oktober 2019 18:30