Informationen für Personalräte

Präsenzschulungen für Schulpersonalräte

PersonalraeteschulungDie GEW-Schulungen für alle gewählten Schulpersonalrätinnen und -räte haben begonnen.
Für weitere Infos einfach die Überschrift anklicken - wir freuen uns auf euch!

Die GEW Braunschweig bietet zahlreiche Schulungsmodule für alle Vertreter*innen in den Schulpersonalräten im Bezirk Braunschweig an – eine Mitgliedschaft in der GEW ist nicht erforderlich: Wir begrüßen alle Mitglieder der Schulpersonalräte und machen euch fit für eine effektive Personalvertretung! Übrigens: Auch Ersatzmitglieder haben ein Anrecht auf Teilnahme.

Themen der einzelnen Schulungsmodule sind unter anderem:
- Einführung in das Niedersächsische Personalvertretungsgesetz
- Einstellungs- und Abordnungsverfahren
- Rechtliche Grundlagen der Arbeitszeit von Lehrkräften
- Durchführung von Personalversammlungen
- Weisungsrecht- Sonderurlaub
- Rolle des Personalrats mit Blick auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Schulen

Neben schulformübergreifenden und schulformspezifischen Schulungen bieten wir auch Schulungen an, in denen speziell auf (tarif)rechtliche Grundlagen eingegangen wird, die für die pädagogischen, therapeutischen und technischen Fachkräfte in den Schulen gelten.

Referent*innen
Durchgeführt werden die GEW-Schulungen für Schulpersonalräte von Mitgliedern des Schulbezirkspersonalrats. Diese kennen zum einen die Situation „vor Ort“ in den Schulen aus eigener langjähriger Erfahrung sehr gut und sind, zum anderen, bestens in rechtlichen Fragen geschult – sie können somit die rechtlichen Grundlagen mithilfe von zahlreichen Beispielen aus der Praxis sehr anschaulich vermitteln.

Anmeldung und Termine
Die Termine, Einladungen und Hinweise zum Anmeldeverfahren für die Schulungen findet ihr
► unter Personalrat → Schulungen für Personalräte
► bei den Fachgruppen unter „Terminübersicht“
► im Terminkalender
Die Termine werden aktualisiert, sobald neue Schulungen anstehen – also einfach immer mal wieder reinschauen.

Wir freuen uns auf euch!

Abordnungen - Was muss beachtet werden?

Achtung-AbordnungenViele Lehrkräfte erfahren erneut zu Beginn des neuen Schulhalbjahres, dass sie abgeordnet werden sollen. Die GEW kritisiert die halbherzigen Bemühungen, den Lehrkräftemangel entgegenzuwirken und fehlende Qualifikationsmöglichkeiten für Quereinsteiger_innen. Jetzt ist es wichtig, dass die von Abordnungen betroffenen Lehrkräfte gut informiert werden. Hier die Hinweise der GEW Weser-Ems.
Bei Rückfragen bitte an die GEW-Mitglieder im Schulbezirkspersonalrat wenden.

 

Personalratsschulungen - Interessentenliste -

Da es noch keine neuen Termine für die Grundschulungen für Schulpersonalräte gibt, können Sie sich vorab auf unsere Interessentenliste setzen lassen.
Sie erhalten dann, sobald der Termin feststeht, automatisch eine Einladung.
Sollten Sie Interesse haben, so wenden Sie sich bitte kurz an unsere Geschäftsstelle unter Tel: 0531 - 480 3773 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teilen Sie uns Ihre Daten - Name, Vorname, Adresse, Schule und Emailadresse - und den Teil der Schulung (Teil 1 bis 4), an dem Sie interessiert sind, mit.

Billigmodell gescheitert - ab jetzt echte Ganztagsschulen?

Download (PDF)